Oberschwingungsprobleme

Netzoberschwingungen haben gravierende Folgen. Sie reduzieren die Systemeffizienz und verschwenden wertvolle Energie. 

Oberschwingungsströme überlasten und überhitzen Elektroinstallationen, Transformatoren, Sicherungen, Leiter, usw. und führen zu einer vorzeitigen Alterung des Systems. Oberschwingungen machen sich bemerkbar in Fehlfunktionen von elektronischen Steuerungen, Geräten, Messleitungen, IT-Abstürzen etc. und Verursachen dem Betreiber enorme Kosten.

Wer möchte heute nicht ein möglichst sicheres Netz

Dies kann man nur sicherstellen, wenn die Problematik frühzeitig erkannt wird. Durch Schulung des Personals und die Zusammenarbeit mit der EHS Switzerland AG als Spezialisten können Lösungen und Umsetzungen ausgearbeitet werden. Die Kosten eines Anlagenstillstandes und der Ersatz von Elektrokomponenten belaufen sich auf ein vielfaches, im Gegensatz zu einer zuverlässigen Lösung ihr Betriebsnetz von Oberschwingungen freizuhalten. Geschulte Mitarbeiter sind nach dem EHS Switzerland AG Seminar in der Lage, die Oberschwingungs-Problematik zu erkennen und Massnahmen einzuleiten, bevor Anlagenstillstände eintreten.

Die Lösung – Seminare zum Thema Oberschwingungen

Lernen Sie in unseren Seminaren, wie Sie Ihren Betrieb vor der Oberschwingungsproblematik wirkungsvoll schützen können.

Weitere Vorteile

  • Geschulte Mitarbeiter bringen in der Zukunft einen wertvollen Mehrwert für Ihre Firma. 
  • Unser Seminar und die darin erworbenen Kenntnisse ermöglichen es Ihren Mitarbeitern eine frühe Erkennung von Netzproblemen welche auf Oberschwingungen zurückzuführen sind. Zudem erhalten Sie Informationen zu Normen und Empfehlungen, welche diese Thematik beinhaltet. 
  • Oberschwingungen werden im Verlauf der nächsten Jahre massiv zunehmen. 
  • Durch die stetige Automatisierung wird eine Früherkennung und somit das geschulte Wissen der Mitarbeiter einen entscheidenden Vorteil für Ihr Unternehmen bringen.
  • Je früher mögliche Oberschwingungen im Netz erkannt werden, desto weniger Ausfälle durch Geräte-Verschleiss, Maschinenausfälle bis hin zu Anlagenstillstand werden entstehen und Ihren Betrieb belasten. 
  • Dies ist ein wertvoller Beitrag um Ihre Unterhaltskosten zu senken, da die Lebensdauer vieler Elektrokomponenten und elektronischen Geräte massiv verlängert wird.
  • Durch das Wissen, welche Geräte Oberschwingungen erzeugen und wie Oberschwingungen das Verhalten im Netz beeinflussen, können Probleme schneller erkannt werden.

Fazit

Die Teilnahme an einem Oberschwingungsseminar von EHS Switzerland AG bringt mehr Wissen und Kompetenz zum Thema Oberschwingungen. Ein geschultes Personal erkennt vorgängig die Schwachstellen, welche zu Ausfällen führen können. Dies reduziert die Unterhaltskosten sowie die Betriebsausfälle.