30.03.2021

Modular & vernetzt: 1694  jetzt mit IO-Link und Anschlussmodulen

Das Sortiment der elektronischen Motorschutzsysteme sind nun mit IO-Link und Anschlussmodulen erhältlich.

  • Statusanzeige Ihrer Steuerung in Echtzeit durch IO-Link
  • Push-in-Klemmen zur Verkürzung der Verdrahtungszeit
  • Einfache Montage nebeneinander - kein Zubehör erfolderlich
  • Maximal 16 Schutzkanäle (nebeneinander montiert) pro IO-Link-Einspeisung 

    👉 Jetzt im Webshop der EHS Switzerland AG erhältlich

Der ECP der Serie 1694 für DIN-Schienenmontage ist für 24-V-DC-Anwendungen ausgelegt.
Der Nennstrombereich deckt Lasten von 1..10 Ampere ab.
Die Schaltfunktionalität wird über eine Elektronik [MOSFET-Transistor] realisiert.

Ihr Vorteil:

  • Einfache Installation
  • Drahtschutz
  • Auslösegenauigkeit
  • Kommunikation
  • Überwachung
  • Einstellbarkeit