Verringern Sie Systemkosten und Komplexität

Vermeiden Sie Over-Engineering! Die speicherprogrammierbaren Micro870-Steuerungen von Rockwell sind für umfangreiche, eigenständige Maschinensteuerungsanwendungen ausgelegt, die flexible Kommunikationsoptionen und zusätzliche E/A-Fähigkeiten erfordern.

Als jüngstes erweiterbares und leistungsstarkes Mitglied der Micro800®-Produktfamilie bietet die neue Micro870-Steuerung von Rockwell Automation Maschinenbauern und Endkunden ein höheres Mass an Skalierbarkeit, Flexibilität und individueller Anpassung. Die Micro870-Steuerung wurde für grosse, eigenständige Maschinenanwendungen entwickelt und bietet mehr Speicherkapazität, um ein modulareres Programm und die Verwendung benutzerdefinierter Funktionsblöcke zu ermöglichen. 

Die integrierten Achssteuerungsfähigkeiten unterstützen bis zu zwei Achsen mit TouchProbe-Befehl und gewährleisten dadurch die präzisere Registrierung der Position einer Achse als bei der Verwendung von Interrupts. Zudem kann die Micro870-Steuerung in verschiedenen Netzwerken und mit Geräten über die EtherNet/IP™-, seriellen und USB-Anschlüsse kommunizieren.
 

Vorteile

  • Erfüllt die betrieblichen Anforderungen, da sie durch Unterstützung von bis zu acht Erweiterungs-E/A-Modulen und 304 digitalen E/A-Punkten eine Skalierung der Maschine ermöglicht 
  • Einfache Programmierung von Geräten und Anschluss an die Bedienerschnittstelle über EtherNet/IP
  • Problemloses Steuern von Antrieben und Kommunizieren mit Steuerungen dank der symbolischen Adressierung mit Client-Messaging
  • Verkürzung der Maschinenentwicklungszeit mit bis zu 280 KB Speichergrösse und Unterstützung von bis zu 20 000 Programmierschritten
  • Verkürzung der Verdrahtungszeit dank abnehmbarer Klemmenleisten

 

> Weitere Produktinformationen