11.03.2019

Eine Raffinerie findet idealen Weg, um das DCS-System und eine ControlLogix zu verbinden

Eine koreanische Raffinerie hatte ein Problem mit Industrieprotokollen: sie mussten ein redundantes Honeywell System mit einer ControlLogix von Rockwell Automation® verbinden.

Weiterhin war das Kriterium eine starke und robuste Verbindung herzustellen. Eine Vertriebsmitarbeiter von Rockwell Automation schlug die In-Chassis Modbus® Module von ProSoft Technology vor- diese seien hoch perfomant.

Die Module von ProSoft Technology wurden in das redundante System so integriert, dass man sowohl Honeyell’s DCS System als auch die Rockwell basierte Seite abfragen könnte.