10.03.2019

Rockwell kündigt Produkte ab

Upgrade der Sicherheitsrelais von MSR nach GSR sowie Abkündigung von CompactLogix™ 1769-L3x 

Sicherheitsrelais von MSR nach GSR

Warum ein Upgrade oder eine Migration?

Im Laufe der Jahre wurden neue Funktionen der funktionalen Sicherheit sowie Anforderungen und Richtlinien bei Maschinenkonstruktionen eingeführt. Um diesen und zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden, sind mehrere der Minotaur Sicherheitsrelais (MSR) nicht mehr verfügbar. 

Ausgestattet mit der neuesten Technologie werden die Guardmaster Sicherheitsrelais (GSR) die Funktionen und Funktionalitäten des MSR ersetzen.

Guardmaster®-Einzelfunktions-Sicherheitsrelais entsprechen den neuen Standards für die funktionale Sicherheit, z. B. ISO 13849-1 oder IEC 62061, und bieten wichtige Funktionen zur Vereinfachung der Installation und zur Verringerung der Systemkomplexität. Mit den Daten aus den intelligenten GSR-Sicherheitsrelais, die über die optionale EtherNet/IP-Schnittstelle erfasst wurden, können Sie ausserdem ungeplante Ausfallzeiten verkürzen, die Effizienz steigern und The Connected Enterprise realisieren. Das Guardmaster Dual GuardLink-Sicherheitsrelais erweitert diese Fähigkeit noch weiter und kann so Diagnose- und Zustandsdaten von in Reihe geschalteten Sicherheitsschaltern und Sicherheitssensoren über GuardLink

CompactLogix™ 1769-L3x

Um Ihren Übergang zu unterstützen, empfehlen wir die Migration auf die Steuerung CompactLogix™ 5380 oder 5370,.

Ähnlich wie die CompactLogix 1769-L3x-Steuerungen bieten die CompactLogix 5380 und 5370 Steuerungen serielle Kommunikation, bessere Leistung, mehr Sicherheit und mehr Speicher.

Weitere Informationen zu den empfohlenen Produkten